6. Mai 2021

Der Schlosskatalog der Stasi und die Crypto Backdoor

Die Stasi unterhielt einen "Schlosskatalog" für die zu knackenden Schlösser der DDR-Bürger. Die Crypto Backdoor der EU stellt ihn in den Schatten.

NEUESTE ARTIKEL

4. Dezember 2020

Religionsfreiheit ist kein Super-Grundrecht

Die Nicht-Schließung der Kirchen und Moscheen trotz Corona-Pandemie kann nicht begründet werden - wieso bleiben sie geöffnet?
1. September 2020

Nie zweimal in denselben Fluss: Björn Höckes profane Rhetorik

Vor Neuen Rechten wird gewarnt: Business-Hemd statt Springerstiefel, smart. Björn Höckes Buch aber ist ein intellektueller Offenbarungseid.
29. Juli 2020

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
15. Januar 2020

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.
2. Januar 2020

Kritik: Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Ein Sternenepos, alte Bekannte, Nostalgie und dazwischen die kreative Leere: Zwei Stunden Star Wars, schon wirst du ein Kommunist.
4. November 2019

Niko Kovac und der Ballbesitz

Den Ball haben zu wollen, ist eine Anmaßung. Niko Kovac wollte ihn nicht. Nun hat der FC Bayern München ihn entlassen.

POLITIK

19. Mai 2015

Zur Sicherheitsdebatte

Sicherheit ist der neue politische Trumpf Wer auf sie verweist, kann alles rechtfertigen, selbst die Vorratsdatenspeicherung. Es riecht nach Fetisch.
24. Juli 2015

Vom Erben und Vererben

Die Erbschaftssteuer wird neu diskutiert. Fragen nach Verdienst und Gleichheit sind dabei verfehlt, denn Erben ist ein moralisch neutraler Vorgang.
1. April 2019

USA: Ab 2023 alljährliche Nacht der Klimasünden wie in „The Purge“

Ab 2023 soll in den USA jedes Jahr eine Nacht der Klimasünden abgehalten werden. Wie im Film "The Purge". Sogar Kinderkriegen soll dann legal sein. Ein Modell für Deutschland?

MEHR ARTIKEL

1. April 2019

USA: Ab 2023 alljährliche Nacht der Klimasünden wie in „The Purge“

Ab 2023 soll in den USA jedes Jahr eine Nacht der Klimasünden abgehalten werden. Wie im Film "The Purge". Sogar Kinderkriegen soll dann legal sein. Ein Modell für Deutschland?
15. Juni 2015

Zur Homo-Ehe

Die Diskussion um die völlige Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist neu entfacht. Was fehlt, ist eine klare Auffassung bezüglich des Werts der Ehe.
22. Mai 2015

Das Stigma der Gerte – Dünn sein als Verfehlung

Dünn sein ist das neue Rauchen. Heidi Klums Topmodels werden kurvige Frauen entgegengesetzt. Aber die Bewertung von Frauenkörper hört damit nicht auf.
19. April 2019

Das Leben des Brian oder Frohes Leiden

"Das Leben des Brian" sägt am Fundament des Christentums: Jesus leidet nicht am Kreuz, sondern pfeift ein Lied. Ein besserer Mythos in gottlosen Zeiten.
29. Juli 2020

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
15. Januar 2020

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.