29. Juli 2020
White Privilege

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.

NEUESTE ARTIKEL

15. Januar 2020
Schrupp Geschlecht Realität

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.
2. Januar 2020
Filmkritik: Der Aufstieg Skywalkers

Filmkritik: Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Ein Sternenepos, alte Bekannte, Nostalgie und dazwischen die kreative Leere: Zwei Stunden Star Wars, schon wirst du ein Kommunist.
4. November 2019
Kovac Bayern Entlassung

Niko Kovac und der Ballbesitz

Den Ball haben zu wollen, ist eine Anmaßung. Niko Kovac wollte den Ball nicht. Nun hat der FC Bayern München ihn entlassen.
30. Oktober 2019
Filmkritik Parasite

Filmkritik: Parasite

"Parasite" von Bong Joon-ho lässt Kritikerherzen höherschlagen, heimste die Goldene Palme in Cannes ein und wird von manch einem schon als Oscarfavorit gehandelt. Hält der Streifen, was die Presse verspricht?
19. Oktober 2019
Linke Schuld

Linke Schuld? Identitätspolitik und das Ende der Geschichte

Wie linke Blindheit, Marx-Vergessenheit und mangelnde Selbstkritik das Erstarken der rechtskonservativen Kräfte weiter befeuern.
2. Oktober 2019
Midsommar Filmkritik

Filmkritik: Midsommar oder der Untergang des Abendlandes

"Midsommar" führt das Publikum ins Herz eines jahrtausendealten Konflikts. Dort angekommen läuft es auf ein Finale zu, mit dem nur Tarantino mithalten kann.

POLITIK

29. Juli 2020
White Privilege

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
15. Januar 2020
Schrupp Geschlecht Realität

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.
19. Oktober 2019
Linke Schuld

Linke Schuld? Identitätspolitik und das Ende der Geschichte

Wie linke Blindheit, Marx-Vergessenheit und mangelnde Selbstkritik das Erstarken der rechtskonservativen Kräfte weiter befeuern.

MEHR ARTIKEL

29. Juli 2020
White Privilege

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
22. Mai 2015
dünn sein

Das Stigma der Gerte – Dünn sein als Verfehlung

Dünn sein ist das neue Rauchen. Heidi Klums Topmodels werden kurvige Frauen entgegengesetzt. Aber die Bewertung von Frauenkörper hört damit nicht auf.
4. Mai 2016
Guardiola

Pep Guardiola und der Konsequentialismus

Der FC Bayern ist im Halbfinale der Champions League gescheitert. Das wird als endgültiges Scheitern des Trainers Guardiola interpretiert. Aber wer nur auf die Ergebnisse schaut, verkennt dessen Leistung völlig.
10. November 2016
Ende der Geschichte

Vom Ende der Geschichte

Als Fukuyama 1990 das Ende der Geschichte verkündete, brandete Jubel auf. Doch das 21. Jahrhundert zeigt: Kapitalismus und Liberalismus sind nicht miteinander identisch.
27. Februar 2019
Flmkritik Die 12 Geschworenen

Filmkritik: 12 Geschworenen ist heiß

Wie Henry Fonda in "Die 12 Geschworenen" der Wahrheit näher kommt und dabei ins Schwitzen gerät und wie weit man diese Metapher treiben kann.
15. Juni 2015
Homo-Ehe

Zur Homo-Ehe

Die Diskussion um die völlige Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ist neu entfacht. Was fehlt, ist eine klare Auffassung bezüglich des Werts der Ehe.