4. Dezember 2020
Corona Kirchen

Religionsfreiheit ist kein Super-Grundrecht

Die Nicht-Schließung der Kirchen und Moscheen trotz Corona-Pandemie kann nicht begründet werden - wieso bleiben sie geöffnet?

NEUESTE ARTIKEL

1. September 2020
Björn Höcke Buch

Nie zweimal in denselben Fluss: Björn Höckes profane Rhetorik

Vor Neuen Rechten wird gewarnt: Business-Hemd statt Springerstiefel, smart. Björn Höckes Buch aber ist ein intellektueller Offenbarungseid.
29. Juli 2020
White Privilege

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
15. Januar 2020
Schrupp Geschlecht Realität

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.
2. Januar 2020
Kritik: Der Aufstieg Skywalkers

Kritik: Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Ein Sternenepos, alte Bekannte, Nostalgie und dazwischen die kreative Leere: Zwei Stunden Star Wars, schon wirst du ein Kommunist.
4. November 2019
Kovac Bayern Entlassung

Niko Kovac und der Ballbesitz

Den Ball haben zu wollen, ist eine Anmaßung. Niko Kovac wollte ihn nicht. Nun hat der FC Bayern München ihn entlassen.
30. Oktober 2019
Parasite Kritik

Kritik: Parasite

"Parasite" von Bong Joon-ho lässt Kritikerherzen höherschlagen, heimste die Goldene Palme in Cannes ein und wird als Oscarfavorit gehandelt. Zurecht?

POLITIK

1. Mai 2017
Leitkultur

De Maizière und das Elend mit der Leitkultur 

De Maizière fordert eine neue Leitkultur und mehr Patriotismus. Dass er dabei außer Allgemeinplätzen nichts anzubieten hat, hat einen Grund: der Nationalstaat ist im Europa des 21. Jahrhunderts längst nivelliert.
30. August 2018
AfD-Bürgerdialog

Auf Tuchfühlung mit dem roten Tuch: AfD-Bürgerdialog

Aus journalistischem Interesse besuche ich einen AfD-Bürgerdialog, den ich als Elendstourist im eigenen Land wieder verlasse. Das hat nur teilweise mit der AfD zu tun.
2. Oktober 2015
Vierte Gewalt

Zur Krise der vierten Gewalt

Die vierte Gewalt steckt in einer Krise. Das könnte die etablierten Medien teuer zu stehen kommen, wenn Vertrauen in sie wieder wichtig wird.

MEHR ARTIKEL

19. Mai 2015
Frauenquote

Die Frauenquote als Desaster für weibliche Führungskräfte?

Frauenförderung ist allgegenwärtig. Alles gut also an der Geschlechterfront? Mitnichten, klagt Bettina Merthes, CEO eines DAX-Unternehmens.
29. Juli 2020
White Privilege

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
10. November 2016
Ende der Geschichte

Vom Ende der Geschichte

Als Fukuyama 1990 das Ende der Geschichte verkündete, brandete Jubel auf. Doch das 21. Jahrhundert zeigt: Kapitalismus und Liberalismus sind nicht miteinander identisch.
6. Januar 2017
Ideologie

Die ideologische Bundesrepublik

Der öffentliche Diskurs ist verkommen. Doch erst vor diesem Hintergrund ist das Erstarken einer Partei wie der Afd überhaupt denkbar.
14. April 2019
Salomé Balthaus

DIE WELT entlässt Edelprostituierte Salomé Balthus

DIE WELT entlässt Salomé Balthus, weil sie Roger Schawinski falsch zitiert hat. Der hat gar nicht gefragt, ob ihr Vater sie missbraucht hat. Nur ob irgendjemand. Was?
1. April 2019
The Purge

USA: Ab 2023 alljährliche Nacht der Klimasünden wie in „The Purge“

Ab 2023 soll in den USA jedes Jahr eine Nacht der Klimasünden abgehalten werden. Wie im Film "The Purge". Sogar Kinderkriegen soll dann legal sein. Ein Modell für Deutschland?