6. Mai 2021

Der Schlosskatalog der Stasi und die Crypto Backdoor

Die Stasi unterhielt einen "Schlosskatalog" für die zu knackenden Schlösser der DDR-Bürger. Die Crypto Backdoor der EU stellt ihn in den Schatten.

NEUESTE ARTIKEL

4. Dezember 2020

Religionsfreiheit ist kein Super-Grundrecht

Die Nicht-Schließung der Kirchen und Moscheen trotz Corona-Pandemie kann nicht begründet werden - wieso bleiben sie geöffnet?
1. September 2020

Nie zweimal in denselben Fluss: Björn Höckes profane Rhetorik

Vor Neuen Rechten wird gewarnt: Business-Hemd statt Springerstiefel, smart. Björn Höckes Buch aber ist ein intellektueller Offenbarungseid.
29. Juli 2020

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
15. Januar 2020

Antje Schrupp und die Realität des Geschlechts

"Sex is real" sprach J. K. Rowling und erntete einen Shitstorm. Antje Schrupp legt bei ihrer Gegenrede die Absurditäten der gegenteiligen Behauptung offen.
2. Januar 2020

Kritik: Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers

Ein Sternenepos, alte Bekannte, Nostalgie und dazwischen die kreative Leere: Zwei Stunden Star Wars, schon wirst du ein Kommunist.
4. November 2019

Niko Kovac und der Ballbesitz

Den Ball haben zu wollen, ist eine Anmaßung. Niko Kovac wollte ihn nicht. Nun hat der FC Bayern München ihn entlassen.

POLITIK

19. Mai 2015

Zur Sicherheitsdebatte

Sicherheit ist der neue politische Trumpf Wer auf sie verweist, kann alles rechtfertigen, selbst die Vorratsdatenspeicherung. Es riecht nach Fetisch.
6. Mai 2021

Der Schlosskatalog der Stasi und die Crypto Backdoor

Die Stasi unterhielt einen "Schlosskatalog" für die zu knackenden Schlösser der DDR-Bürger. Die Crypto Backdoor der EU stellt ihn in den Schatten.
19. Oktober 2019

Linke Schuld? Identitätspolitik und das Ende der Geschichte

Wie linke Blindheit, Marx-Vergessenheit und mangelnde Selbstkritik das Erstarken der rechtskonservativen Kräfte weiter befeuern.

MEHR ARTIKEL

22. Januar 2017

Warum spielen wir Videospiele?

Videospiele gehören seit Jahrzehnten zur Standardausstattung deutscher Wohnzimmer. Manche Menschen treiben sie in die Sucht. Woran kann das liegen?
19. Mai 2015

Zur Sicherheitsdebatte

Sicherheit ist der neue politische Trumpf Wer auf sie verweist, kann alles rechtfertigen, selbst die Vorratsdatenspeicherung. Es riecht nach Fetisch.
7. Oktober 2015

Das Problem der deutschen Werte

Was sollen das eigentlich sein, deutsche Werte? Und sind unsere Werte tatsächlich von außen bedroht? Durch die Flüchtlingswelle?
14. April 2019

DIE WELT entlässt Edelprostituierte Salomé Balthus

DIE WELT entlässt Salomé Balthus, weil sie Roger Schawinski falsch zitiert hat. Der hat gar nicht gefragt, ob ihr Vater sie missbraucht hat. Nur ob irgendjemand. Was?
29. Juli 2020

Wir Weißen, das Universelle

Weiße Privilegien geraten seit der zweiten Welle von "Black Lives Matter" wieder in den Fokus. Ein White Privilege wird dabei gern übersehen.
19. Oktober 2019

Linke Schuld? Identitätspolitik und das Ende der Geschichte

Wie linke Blindheit, Marx-Vergessenheit und mangelnde Selbstkritik das Erstarken der rechtskonservativen Kräfte weiter befeuern.