23. Juni 2019
Stuttgart Physiker

Schauspielhaus Stuttgart: „Die Physiker“ oder kein bisschen Strahlung

Die Inszenierung von "Die Physiker" am Schauspielhaus Stuttgart ist konsumierbares Theater, das nichts versucht und nichts zu sagen hat.

NEUESTE ARTIKEL

6. Juni 2019
Klöckner Nestlé

Mit Nestlé reden

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ist sehr stolz darauf, dass sie mit der Firma Nestlé geredet hat. Aber sollte man überhaupt mit Nestlé reden?
5. Juni 2019
Israel-Boykott

Bisschen Israel-Boykott geht immer

16 Nahost-Experten verteidigen das Israel-Boykott gegen die Verurteilung durch den Bundestag. Argumente haben sie keine, aber bei Israel ist das ja egal.
20. Mai 2019
Arjen Robben Portrait

Der Mann aus Glas nimmt seinen Hut

Arjen Robben hat die Bundesliga eine Dekade lang geprägt. Mit ihm verliert sie einen ihrer wenigen Unterschiedsspieler: Jemanden, der Räume schafft, wo keine sind.
15. Mai 2019
Arbeitszeiterfassung

Bundestag perplex: Zählt Lobbyismus als Arbeitszeit?

Nach dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung geht im Bundestag die Angst um. Müssen Abgeordnete zukünftig mit der Stechuhr zum Abendessen mit den Lobbyisten?
10. Mai 2019
Champions League Finale Free-TV

Der Preis des Spektakels: CL-Finale nicht im Free-TV

Zum ersten Mal überhaupt wird das Champions League Finale nicht im Free-TV zu sehen sein. Der Fußball als Premium-Produkt verändert seine Zielgruppe.
19. April 2019
Das Leben des Brian fröhlich

Das Leben des Brian oder Frohes Leiden

"Das Leben des Brian" sägt am Fundament des Christentums: Jesus leidet nicht am Kreuz, sondern pfeift ein Lied. Ein besserer Mythos in gottlosen Zeiten.

POLITIK

6. Juni 2019
Klöckner Nestlé

Mit Nestlé reden

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ist sehr stolz darauf, dass sie mit der Firma Nestlé geredet hat. Aber sollte man überhaupt mit Nestlé reden?
5. Juni 2019
Israel-Boykott

Bisschen Israel-Boykott geht immer

16 Nahost-Experten verteidigen das Israel-Boykott gegen die Verurteilung durch den Bundestag. Argumente haben sie keine, aber bei Israel ist das ja egal.
15. Mai 2019
Arbeitszeiterfassung

Bundestag perplex: Zählt Lobbyismus als Arbeitszeit?

Nach dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung geht im Bundestag die Angst um. Müssen Abgeordnete zukünftig mit der Stechuhr zum Abendessen mit den Lobbyisten?

MEHR ARTIKEL

22. Mai 2018
Relegation Holstein Kiel Kritik Wolfsburg

Relegation ist nichts als Politik

Die Relegation zwischen 1. und 2. Bundesliga sorgt alljährlich für Diskussionen. Der Drittplatzierte habe im Oberhaus ohnehin nichts zu melden und wo sonst gebe es solch eine Dramaturgie, argumentieren die Befürworter. Doch das ist alles Unsinn.
4. August 2017
Dogtooth Filmkritik

Filmkritik: Dogtooth

Der furiose "Dogtooth" erforscht ausgehend von seiner skurillen Prämisse die Bedingungen von Realität. Dabei stellt er auch die Frage, wie es um unsere eigene 'Realität' bestellt ist.
24. Juli 2015
Erbschaftssteuer

Vom Erben und Vererben

Die Erbschaftssteuer wird von Neuem diskutiert. Fragen nach Verdienst und Gleichheit sind dabei verfehlt, denn Erben ist ein moralisch neutraler Vorgang.
15. Mai 2019
Arbeitszeiterfassung

Bundestag perplex: Zählt Lobbyismus als Arbeitszeit?

Nach dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung geht im Bundestag die Angst um. Müssen Abgeordnete zukünftig mit der Stechuhr zum Abendessen mit den Lobbyisten?
29. Juli 2018
Grindel Özil

Grindel versteckt sich erfolgreich hinter Rassismus-Karte

Mesut Özil prangerte in seinem Rücktrittsdrama neben persönlichen auch rassistische Verfehlungen an. Allein erstere machen einen Rücktritt von DFB-Präsident Grindel unumgänglich. Doch der Rassismus-Vorwurf nützt ihm jetzt mehr als er schadet.
30. August 2018
AfD Bürgerdialog

Auf Tuchfühlung mit dem roten Tuch: Die AfD lädt zum Bürgerdialog

Aus journalistischem Interesse besuche ich einen AfD-Bürgerdialog, den ich als Elendstourist im eigenen Land wieder verlasse. Das hat aber nur teilweise mit der AfD zu tun. Eine Reportage.