23. Juni 2019
Stuttgart Physiker

Schauspielhaus Stuttgart: „Die Physiker“ oder kein bisschen Strahlung

Die Inszenierung von "Die Physiker" am Schauspielhaus Stuttgart ist konsumierbares Theater, das nichts versucht und nichts zu sagen hat.
6. Juni 2019
Klöckner Nestlé

Mit Nestlé reden

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ist sehr stolz darauf, dass sie mit der Firma Nestlé geredet hat. Aber sollte man überhaupt mit Nestlé reden?
5. Juni 2019
Israel-Boykott

Bisschen Israel-Boykott geht immer

16 Nahost-Experten verteidigen das Israel-Boykott gegen die Verurteilung durch den Bundestag. Argumente haben sie keine, aber bei Israel ist das ja egal.
20. Mai 2019
Arjen Robben Portrait

Der Mann aus Glas nimmt seinen Hut

Arjen Robben hat die Bundesliga eine Dekade lang geprägt. Mit ihm verliert sie einen ihrer wenigen Unterschiedsspieler: Jemanden, der Räume schafft, wo keine sind.
15. Mai 2019
Arbeitszeiterfassung

Bundestag perplex: Zählt Lobbyismus als Arbeitszeit?

Nach dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung geht im Bundestag die Angst um. Müssen Abgeordnete zukünftig mit der Stechuhr zum Abendessen mit den Lobbyisten?
10. Mai 2019
Champions League Finale Free-TV

Der Preis des Spektakels: CL-Finale nicht im Free-TV

Zum ersten Mal überhaupt wird das Champions League Finale nicht im Free-TV zu sehen sein. Der Fußball als Premium-Produkt verändert seine Zielgruppe.
19. April 2019
Das Leben des Brian fröhlich

Das Leben des Brian oder Frohes Leiden

"Das Leben des Brian" sägt am Fundament des Christentums: Jesus leidet nicht am Kreuz, sondern pfeift ein Lied. Ein besserer Mythos in gottlosen Zeiten.
18. April 2019
Videobeweis Fairness

Pfeif auf die Fairness! Warum der Videobeweis scheitern muss

Der Videobeweis hat den Fußball gerechter gemacht. Wer im Abseits steht, erzielt nur noch selten ein Tor, das zählt. Aber war es das Wert?
17. April 2019
Political Correctness

Political Correctness hält eine Armlänge Abstand

Political Correctness bemüht sich um Respekt vor den Anderen, hält dabei aber deren Andersartigkeit fest. Es braucht eine Rückkehr zum Individuum.
15. April 2019
Zizek Vagina

Slavoj Žižek und die Mystik der Vagina

Der Philosoph Slavoj Žižek sorgt sich um die Vagina. Das darf er nicht, finden Feministen. Sie preisen das Organ, Žižek dessen Überhöhung. Wer hat Recht?
14. April 2019
Salomé Balthaus

DIE WELT entlässt Edelprostituierte Salomé Balthus

DIE WELT entlässt Salomé Balthus, weil sie Roger Schawinski falsch zitiert hat. Der hat gar nicht gefragt, ob ihr Vater sie missbraucht hat. Nur ob irgendjemand. Was?
8. April 2019
Filmkritik Vice

Filmkritik: Vice – Der zweite Mann oder darf Satire alles?

Für "Vice" greift Regisseur Adam McKay tief in die inszenatorische Trickkiste. Doch ihm fehlt jegliches Maß und eine kritische Distanz zum Stoff.
4. April 2019
BMI Bayern

Statistisches Bundesamt enthüllt: Gesamte FC Bayern-Verteidigung übergewichtig

Die Innenverteidigung des FC Bayern samt Torhüter Neuer leidet an Übergewicht. Kritiker sehen eine Erklärung für die löchrige Defensive des Rekordmeisters.
1. April 2019
The Purge

USA: Ab 2023 alljährliche Nacht der Klimasünden wie in „The Purge“

Ab 2023 soll in den USA jedes Jahr eine Nacht der Klimasünden abgehalten werden. Wie im Film "The Purge". Sogar Kinderkriegen soll dann legal sein. Ein Modell für Deutschland?
31. März 2019
Kopftuchverbot

Kopftuchverbot im Gerichtssaal: Diskriminierung?

Das bayrische Verfassungsgericht hat ein geltendes Kopftuchverbot für Richterinnen für verfassungsgemäß erklärt. Die taz wittert Diskriminierung. Aber stimmt das?
13. März 2019
Boateng

Mein Beckenbauer – Jerôme Boateng und die Renaissance des Liberos

Jerôme Boatengs Nationalmannschaftskarriere ist wohl zu Ende. Meiner Generation hat er die Kunst des Verteidigens erklärt: mit dem Ball am Fuß, so wie einst Beckenbauer.
4. März 2019
#akkgate

#AKKgate und der Toilettenwitz: Pure Maskulinität muss immer siegen

Das #AKKgate offenbart bei Kramp-Karenbauer ein Verständnis von Männlichkeit, das tatsächlich toxisch ist - und einen rückständigen Humor.
27. Februar 2019
Flmkritik Die 12 Geschworenen

Filmkritik: 12 Geschworenen ist heiß

Wie Henry Fonda in "Die 12 Geschworenen" der Wahrheit näher kommt und dabei ins Schwitzen gerät und wie weit man diese Metapher treiben kann.
20. Februar 2019
Zigarette Postmoderne

Blauer Dunst auf allen Lippen

Warum die Zigarette die Essenz des postmodernen Menschen veranschaulicht – nach dem Sex und nach der allerletzten Kippe – und weshalb ihr Verlust zu Bedauern ist.
5. Februar 2019
The Favourite Filmkritik

Filmkritik: „The Favourite“ oder Das Gewimmel der Kaninchen

Yorgos Lanthimos Oscaranwärter "The Favourite" mangelt es an einer tiefergehenden Handlung. Aber vielleicht liegt gerade darin die Genialität dieses Films.